Die Workshops

Interessierten Schulen bietet die Initiative unter dem Motto „J1 – damit du Bescheid weißt“ kostenlose Workshops für 6. und 7. Klassen an.

Nach vorheriger Anmeldung besucht ein pädagogisch geschultes Team Ihre Schule. Ein Workshop dauert eine Doppelstunde und wird von einem 2-er Team, bestehend aus einem Mann und einer Frau, geleitet. Allgemeinbildende Schulen haben die Chance, sich über das Teilnahmeformular für einen J1-Workshop zu bewerben.

Der Ablauf

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen


Hier können Sie den Workshop buchen.

Ziel des Workshops ist, die Schüler und Schülerinnen interaktiv und spielerisch für die bewusste Wahrnehmung ihres Körpers, für seine Signale und für die Gesundheitsprävention zu sensibilisieren. Damit möchten wir Jugendliche motivieren, die J1 zu besuchen.

Der Workshop gliedert sich in 3 Teile:

Bevor der Workshop startet, klärt das Team mit den Lehrern den Ablauf der Doppelstunde.

Einstieg (ca. 15-20 Min.)

  • Begrüßung und Vorstellung des Teams
  • Erläuterung des Ablaufs: Was erwartet die Schüler?
  • Spiele zu Körperwahrnehmung und Körperphänomenen
  • Vorstellung der J1 mit offener Fragerunde: Was passiert beim Arzt?

Gruppenarbeit (ca. 30-40 Min.)

Mädchen und Jungen wählen getrennt voneinander Themen, die sie besprechen möchten. Zur Auswahl stehen: Liebe und Sex, Zoff mit anderen, Drogen sowie Sport und Ernährung

Abschlussrunde (ca. 20 Min.)

  • Feedback- und Fragerunde
  • Verteilung von Infomaterial

Wir kommen zu Ihnen

Workshop
Das Team
Sie sind zu viert: Catharina und Jens, Nadja und Kai. Sie arbeiten für die Initiative zur Förderung der Jugendgesundheit und sind pädagogisch geschult.
Sie interessieren sich für einen Workshop?
Einen Workshop buchen
Anmeldung für die Workshops

Sie interessieren sich für einen Workshop? Vielleicht haben Sie bereits einen Wunschtermin? Dann melden Sie sich entweder über das nachfolgende Formular, per Post oder telefonisch.